FIBUScan und ADDISON – Zusammenarbeit die Spaß macht!

Im Steuerbüro ist Zusammenarbeiten das A und O. Gerade im aktuellem digitalem wandel für die Steuerberater ist es umso wichtiger, das auch die Software perfekt zusammen arbeitet. Nichts ist schlimmer, wenn man sich durch Optimierung der Arbeitsprozesse noch mehr Arbeit aufbürdet. Leider gehen diese Arbeitsprozesse immer auf Kosten des Personal, welches heute schon sehr teuer ist und gegebenenfalls gar nicht auf dem Arbeitsmarkt verfügbar ist.

Da ich meine, das die Zusammenarbeit der Softwarelösungen FIBUscan und ADDISON sehr gut harmonieren. Möchte ich hier kurz diese Kombination für ein Steuerbüro vorstellen.

Der Basisbeitrag zur digitalen Buchhaltung mit FIBUscan sollte vorher schon bekannt sein. Da ich davon ausgehen, das alle die diesen Artikel lesen auch schon ADDISON kennen, verzichte ich darauf das System vorzustellen.

Die Laufende monatliche Finanzbuchhaltung

Gerade für die Buchhaltungsfachkräfte ist es wichtig strukturiert und optimiert zu arbeiten. Bei der Buchhaltung gilt es immer zu bestimmten Fristen (den 10. kennt wohl jeder) die Arbeit fertig zubekommen und dabei auch noch eine perfekte Vorarbeit für die Jahresabschlusserstellung hinzubekommen. Da wird die Zeit schon mal knapp, abgesehen vom Honorar für die Finanzbuchhaltung.

Zusätzliche Dokumentationen und Kopien für den Jahresabschluss erschweren hier zunehmend die Arbeit.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.